LEITLINIEN

#GREENOFFICE ist eine vom Klimaschutzmanagement ins Leben gerufene virtuelle Plattform, welche auf digitalisiertem Wege klimaschutzförderliche Aktivitäten unserer Hochschule bündeln und strukturieren soll. Diese Plattform steht allen Hochschulangehörigen jederzeit zur Verfügung. Gemeinsam soll #GREENOFFICE immer weiterentwickelt werden und zum ersten nachhaltigen ThinkTank an unserer Hochschule heranwachsen.

Unsere Schwerpunkte sind die in Arbeitsbereiche aufgegliederten Sektoren Strategie & Kommunikation, Energiemanagement, Mobilität, Abfallmanagement, sowie Freianlagen & Biodiversität. Der Arbeitsauftrag versteht sich unter folgenden Punkten:

  1. Potenziale verstehen                                                                                        Das Klimaschutzmanagement erkennt bestehende Herausforderungen und kommuniziert gemeinsam mit der #GREENOFFICE-Community fachliche Handlungsansätze an die Hochschulöffentlichkeit.

  2. Lösungswege aufzeigen                                                                                Über #GREENOFFICE wird der Weg zu einer klimagerechteren Hochschule mithilfe von konkreten und bewährten Praxisbeispielen in verschiedenen Zeithorizonten aufgezeigt. Hierfür wird auf internes Knowhow, externe Beratung und überregionale Vernetzung zurückgegriffen. Der sensible und zugleich überzeugte Hinweis auf die Notwendigkeit von sinnvollen Klima- und Umweltschutzmaßnahmen ist hierbei von zentraler Bedeutung.

  3. Transparenz etablieren                                                                          Bestrebungen zum effizienten Beitrag an Klima- und Umweltschutz ist stets transparent zu kommunizieren und zu adressieren. Das Klimaschutzmanagement steht für offenen und fairen Austausch in der Sache und versucht, sinnvolle Impulse aus allen Winkeln der Hochschule in Ergebnisse zu übersetzen. #GREENOFFICE hilft dabei.

  4. Teilhabe sichern                                                                                                Das Klimaschutzmanagement setzt sich dafür ein, sinnvolle Anpassungs- und Veränderungsprozesse ganzheitlich zu denken und daraus resultierende Be- und Entlastung ganzheitlich zu denken und gleichermaßen zu verteilen. Regionale und überregionale Vernetzung, geeignete Beteiligungsformate, sowie aktive Gestaltung durch unsere TuDuler:innen werden den Konsens für einen Wandel verstärken.

  5. NextGen HSMW                                                                                                Das Klimaschutzmanagement möchte mit seiner Arbeit und gemeinsam mit #GREENOFFICE allen Hochschulangehörigen attraktive Zukünfte aufzeigen und dazu motivieren, in eine klima- und umweltgerechtere Hochschule zu investieren. Kurz-, mittel- und langfristige Vorteile sollen aufgezeigt werden und in eine perspektivische Vision unserer Hochschule mit verschiedenen Zeithorizonten münden.

Motivationsredner/in

Motivationsbild